Hilfsnavigation

U25

Ortenauer Bildungslotse

Es werden vorrangig junge Erwachsene (bis Anfang 30) ohne Berufsausbildung und junge Erwachsene mit Migrationshintergrund von den Ortenauer Bildungslotsen begleitet.
Durch Einzelfallbetreuung wird gewährleistet, dass eine umfassende Hilfestellung stattfindet. Wir halten in Absprache mit den Persönlichen-Ansprech-Partnern der Kommunalen
Arbeitsförderung Kontakt zu Kunden, die nur schwer erreichbar sind und besondere Unterstützung zur Orientierung auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt benötigen.

Wir versuchen mit unserem Hilfsangebot die Teilnehmer zuhause zu erreichen. So können wir die Menschen in ihrem sozialen Umfeld, Familie, Freundeskreis, Interessengruppen,
ansprechen. Gemeinsam mit ihnen erstellen wir eine Bedarfsanalyse. Aus ihr heraus entwickeln und verfolgen wir dann gemeinsam die Ziele. Durch intensive Netzwerkarbeit mit Schulen, berufsbildenden Einrichtungen, Bildungsträgern und der Wirtschaft wird ein qualifiziertes Fallmanagement gewährleistet.

Dokumente